11 Anbieter von "Lösungen für die intelligente Postausgangsbearbeitung, z.B. Sortierung, Portooptimierung etc." gefunden

Anzeigen


Argentumware GmbH

86681 Fünfstetten  

    Im Zentrum der Geschäftstätigkeit der Argentumware steht eine modulare Softwarelösung für das Dokumentenmanagement und den automatisierten Postversand. Die Daten werden direkt aus den vorhandenen Fremdprogrammen entnommen, aufbereitet und im jeweiligen Ausgangsformat, z. B. E-Mail, Fax, SMS, Papierdruck oder Archivsystem (Datei) zur Verfügung gestellt.

    Binect GmbH

    64331 Weiterstadt  

      Software und Lösungen für zentrale elektronische Poststellen, Briefversand, Anbindung von Druckdienstleister

      BIT BRAND GMBH

      47506 Neukirchen-Vluyn  



      Compart AG

      71034 Böblingen  

        Modulare Software für Dokumentenmanagement, Output-Management

        GM Consult IT GmbH

        70372 Stuttgart  

          Beratung und Lösungen in den Bereichen RFID-Logistiksysteme, Dokumenten- und Output-Management, Direktmarketing, Stadienmanagement, Veranstaltungsmanagement

          ICOM oHG

          44227 Dortmund  

            Software und Lösungen für Output-Management, Drucknachbearbeitung, Versandoptimierung

            MailConsult GmbH

            14167 Berlin  

              Herstellerunabhängige Beratung und die Optimierung von Prozessen, die mit der Digitalisierung, Weiterverarbeitung und dem Druckoutput in Zusammenhang stehen

              Neopost GmbH & Co. KG

              80339 München  

                Frankier- und Kuvertiermaschinen, Falzmaschinen, Software für Output-Management, Postsortiermaschinen, Lösungen für die elektronische Rechnungserstellung "E-Invoicing"

                RHENUS MAILROOM SERVICES GMBH

                60314 Frankfurt  

                  Outsourcing von Poststellenbetrieb, diditale Posteingangslösungen, Mailing-Dienste

                  SET GmbH

                  30163 Hannover  

                    Software für das Output-Management von der Entstehung des Geschäftsvorfalls bis zum Endkunden