DB Systel GmbH

Jürgen-Ponto-Platz 1 60329 Frankfurt am Main

+49 69 265-50000

+49 69 265-50005

IT-Lösungen und IT-Management für Verkehrsunternehmen mit dem Schwerpunkt Schiene





Infrastructure as a Service (IaaS)

Infrastruktur/Plattform für e-Berechtigung

zum Anbieter   Produkt/Leistung anfragen













Verbandsmitgliedschaften:
BITKOM

Gründungsjahr:
2007

Beschäftigte:
3.900 (2017)

Umsatz:
838,1 Mio. Euro (2016)

USt-IdNr.:
DE 252 204 770

Produktbeschreibung: Als Digitalpartner aller Gesellschaften der DB AG bedient die DB Systel die Herausforderungen von heute integrativ und wertschaffend mit einem ganzheitlichen, kundenspezifischen Angebot, das höchsten IT-Standards entspricht. Dazu zählt die Entwicklung von effektiven und effizienten Kundenlösungen auf Basis innovativer Themen wie Cloud, Big Data, Internet of Things und künstliche Intelligenz. Außerdem bringt das Unternehmen fundierte Bahn- und IT-Kompetenz ein und agiert als langfristiger Partner anbieterneutral für die gemeinsame Zielsetzung. DB Systel beschäftigt an den Hauptstandorten Frankfurt, Berlin und Erfurt ca. 3.600 Mitarbeiter.

Ausblick: Um die Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern, investiert DB Systel in Innovationen, die sich u. a. an den von Gartner Inc. identifizierten Trends orientieren. Dazu zählen z. B. DevOps-Teams zur Umstellung auf agile Softwareentwicklung, der Trendradar zur kontinuierlichen Ermittlung neuester Digitaltrends und. deren Einfluss auf den wirtschaftlichen Erfolg des DB-Konzerns, die Blockchain, die neue Möglichkeiten eröffnet, Geschäftsprozesse schneller, effektiver, nachvollziehbarer und weniger fehleranfällig zu gestalten oder die Eigenentwicklung Assistify zur Unterstützung menschlicher Chat-Kommunikation durch künstliche Intelligenz.

Produkt-Highlight: IT-Services müssen schnell verfügbar, die Nutzung zeitlich flexibel, der Datenschutz gewährleistet und die Abrechnung nutzungsgerecht und transparent sein. Dafür hat DB Systel gemeinsam mit Amazon WebServices (AWS) die DB Enterprise Cloud aufgebaut. Per End-to-End-Service werden Cloud-Anwendungen bereitgestellt, die die fachlichen Anforderungen an einen modernen, attraktiven digitalen Arbeitsplatz erfüllen. Diese Lösung wird intern und extern zur Verfügung gestellt.
Geschäftsführung:
Christa Koenen (Vorsitzende der Geschäftsführung)
Dr. Klaus Rüffler (Geschäftsführer Personal)
Bodo Gmel (Geschäftsführer Finanzen/Controlling)
Gerald Hofer (Geschäftsführer Operations)