GUS Deutschland GmbH

Bonner Str. 172-176 50968 Köln

+49(0)221 3 76 59-0

+49(0)221 3 76 59-167

www.gus-group.com

info@gus-group.com

Mit der GUS-OS Suite stellen wir einen Lösungsbaukasten speziell für die Prozessindustrie und Kontraktlogistik bereit, mit dem Unternehmen dank eines vollintegrierten Workflow-Managements komplexe Prozesse über das gesamte Wertschöpfungsnetzwerk durchgängig, integriert und trotzdem flexibel steuern. Hierzu werden in der GUS-OS Suite bereits in der Standardversion mehr als 1.000 vorkonfigurierte Prozesse und Teilprozesse zur Verfügung gestellt, die sich ohne Programmierkenntnisse in wenigen Schritten einfach zu einem Gesamtprozess modellieren lassen.
Die ganzheitlich integrierte GUS-OS Suite umfasst Lösungen für den gesamten Business Cycle - von Enterprise Resource Planning (ERP) über Lieferkettensteuerung (SCM), Pflege der Kundenbeziehungen (CRM), Qualitätsmanagement, Finance und Controlling, Business Intelligence (BI) und Dokumentenmanagement einschließlich Archivierung. Alle Informations-, Waren- und Werteflüsse unter Einhaltung der regulatorischen Anforderungen werden abgebildet und gesteuert.
Die Vorteile für den Kunden liegen auf der Hand:
· Prozesssicherheit - denn die GUS-OS Suite steuert durch die Workflow-Engine die Geschäftsprozesse so, wie sie vereinbart wurden.
· Anpassungseffizienz - denn unsere Lösung lässt sich gerade durch das anwendungsintegrierte Workflowmanagement, gepaart mit rund 1.000 vorkonfigurierten Teilprozessen beliebig modifizieren.
· Prognosegenauigkeit - durch integrierte Planung und Auswertung der ERP-Daten.
· Wahlfreiheit im Betrieb - denn der Anwender hat die Wahl, ob er die Lösung OnPremise, in der Cloud oder Hybrid nutzen will.
· Leichtgewichtigkeit - die GUS-OS Suite ist bei aller Funktionsvielfalt und Vollständigkeit eine Software, die 100% im Browser läuft und keine zusätzliche lokale Software oder Plugins benötigt.
Verbandsmitgliedschaften:
BITKOM

Gründungsjahr:
1980

Beschäftigte:
101 - 250

Umsatz:
> 12,5 - 25 Mio. EUR

USt-IdNr.:
DE 207 138 640

Geschäftsführung:
Dirk Bingler (Sprecher der Geschäftsführung)
Ekkehard Ziesche
Jörg Paul Zimmer